Führungswechsel bei Competec

Mit Martin Lorenz als neuem CEO der Competec Holding AG und Marc Isler als neuem CEO der BRACK.CH AG findet ein umfassender Führungswechsel in Mägenwil statt. Markus Mahler, CEO der BRACK.CH AG und der Alltron AG, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und wechselt in den Verwaltungsrat. Gleichzeitig tritt eine im November begonnene Reorganisation in Kraft.

Medienmitteilung lesen (PDF)

Walter Briccos verlässt die Competec-Gruppe

Walter Briccos, Bereichsleiter B2B und Mitglied der Competec-Unternehmensleitung, verlässt die Firmengruppe per sofort. «Wir haben unter fairer Betrachtung aller Faktoren gemeinsam festgestellt, dass die Zusammenarbeit in der Form nicht passt» stellt Markus Mahler, CEO operative Gesellschaften bei Competec, fest. Dabei sei es ihm wichtig zu betonen, so Mahler, dass dies thematisch gemeint sei und nicht etwa mit persönlichen Unstimmigkeiten zu tun habe. «Ein neues Engagement bedeutet immer auch ein Stück Ungewissheit. Deshalb bin ich froh, dass wir uns zum Schluss einig waren, dass für mich ein anderer Weg ansteht», äussert sich Walter Briccos dazu. Beide sind sich einig, dass es mehr Kommentar dazu nicht brauche. «Der gute Kontakt zu den Menschen im Unternehmen bleibt auf jeden Fall bestehen», meint Walter Briccos abschliessend, und freut sich auf seinen weiteren Weg. Competec will sich Zeit lassen, die entstehende Lücke in der Unternehmensleitung zu füllen.

Walter Briccos

2017: Competec erzielt einen Umsatz von 665 Mio. Franken

Wie im Vorjahr konnte Competec, die Firmengruppe des Aargauer Unternehmers Roland Brack, stark wachsen. 2017 erwirtschaftete das Unternehmen 665,4 Millionen Franken Umsatz.

» weiterlesen

Competec-Gruppe gibt sich neue Unternehmensleitung

Die Competec-Gruppe, die unter anderem in Gestalt von BRACK.CH einen der umsatzstärksten Schweizer Onlineshops betreibt, organisisiert sich neu in fünf Bereiche. Daraus ergibt sich eine neue Zusammensetzung des obersten Führungsgremiums.

ganze Medienmitteilung lesen (PDF)

Weitere Verzögerung des Neubaus zu erwarten

Das Baugesuch für den Logistik-Erweiterungsbau von Competec in Willisau ist vom Luzerner Kantonsgericht zurückgewiesen worden. Grund ist ein Formfehler beim Bewilligungsverfahren.

Medienmitteilung lesen (PDF)

Über 2000 Teilnehmer besuchten Competec-Hausmesse und Logistik in Willisau

Schlange vor dem Check-in: viel Betrieb an beiden Messetagen

Am 10. und 11. Mai 2017 haben Alltron und BRACK.CH Business zur Competec-Hausmesse nach Willisau geladen. Insgesamt haben sich über 100 Marken an über 70 Messeständen präsentiert. Den thematischen Schwerpunkt bildete die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Märkte IT, Telekommunikation, Elektro und Consumer Electronics. Ein umfangreiches Vortragsprogramm, eine Keynote und Logistikführun-gen rundeten den gelungenen Anlass ab.

Medienmitteilung lesen (PDF)

Bilder:

 

Competec zündet die nächste Stufe

Die Competec-Gruppe, zu der in Gestalt von BRACK.CH einer der führenden Schweizer Onlinehändler gehört, hat in den letzten zwei Jahren weitere rund 20 Millionen Franken investiert und zahlreiche Erweiterungsmassnahmen zur Leistungssteigerung des Paketaustosses in ihrem Logistikzentrum abgeschlossen. Nun rüstet man sich in Willisau auf die nächsten Herausforderungen im dynamischen Onlinehandel – und kann die Paketanzahl in naher Zukunft verdoppeln.

Medienmitteilung lesen (PDF)
separate Medienmitteilung zur Hausmesse lesen

Die soeben realisierten Erweiterungen in der Logistik werden in einem feierlichen Akt dem Betrieb übergeben. v.l.: Andy Wolf, Moderator, Erna Bieri-Hunkeler, Stadtpräsidentin Willisau, Roland Brack, Gründer und Inhaber Competec-Gruppe, Regierungsrat Robert Küng, Leiter BUWD, Kanton Luzern, Daniel Hauser, Head of Region Central Europe & Middle East, Swisslog AG

 

Competec-Gruppe übernimmt Aktiven des Händlers PCtop Sàrl

Durch die Übernahme aller Aktiven des Waadtländer IT- und CE-Onlinehändlers PCtop verfügt die Competec-Gruppe neu über einen Standort in der Westschweiz. Durch die PCtop-Mitarbeitenden stösst ein schlagkräftiges Team zu Competec, das die Unternehmensgruppe dabei unterstützt, das angestrebte Wachstum in der Romandie zu erreichen.

2016: Competec erzielt einen Umsatz von 602 Mio. Franken

Die Aargauer Firmengruppe Competec konnte stärker wachsen als im Vorjahr – organisch wie auch durch Akquisitionen. 2016 erwirtschaftete das Unternehmen 602 Millionen Franken Umsatz. » weiterlesen

Competec übernimmt Jamei AG

Die Aargauer Competec-Gruppe, Umsatz 2015: 535 Mio. Franken, übernimmt rückwirkend per 1. Oktober 2016 die in Wädenswil ZH ansässige Jamei AG, einen Distributor für renommierte Marken aus den Sortimentsbereichen Haushalt, Wohnen und Geschenke.

Medienmitteilung lesen (PDF)

Copyright © 2018 Willkommen bei der Competec-Gruppe!