Markus Messerer wird neuer Leiter B2B der Competec-Gruppe

Übernimmt per 1. Oktober die Ämter des Bereichsleiters B2B und des CEOs Alltron AG in der Unternehmensleitung der Competec-Gruppe: Markus Messerer

Als neuer Leiter B2B übernimmt Messerer auch das Amt des CEOs von Competecs Grosshandelsunternehmen Alltron AG und hält Einsitz in die Unternehmensleitung, die das oberste Führungsgremium der Firmengruppe darstellt. Der Unternehmensbereich B2B wurde im November 2017 neu geformt und wird bis zum Stellenantritt von Markus Messerer am 1. Oktober interimistisch von Martin Lorenz, CEO Gruppe, gemeinsam mit den Abteilungs- und Teamleitern geführt. «Wir sind davon überzeugt, dass Markus Messerer bei der strategischen Entwicklung unserer gesamten Gruppe eine enorme Stütze sein und unseren Bereich B2B in neue Themen führen wird», sagt Martin Lorenz. Damit meint er Themen wie die Digitalisierung, Cloud- und allgemein Dienstleistungen sowie neue Wege in der Distribution. Markus Messerer promovierte in internationaler Unternehmensführung, hält einen Executive Master of Business Administration und absolvierte das Program for Leadership Development an der Harvard Business School. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der ICT-Branche. Aktuell zeichnet er als Head of Corporate Strategy verantwortlich für die Konzernstrategie, die digitale Transformation und die Wachstumsstrategie bei der Swisscom AG. Competec hat die Vakanz mit einer Person besetzt, die Erfahrung im strategischen Management mehrerer Branchen mitbringt und damit Alltrons Kompetenzfelder um weitere Perspektiven erweitert. Markus Messerer ist 1981 in Niederösterreich geboren und wohnt in Zürich.

Führungswechsel bei Competec

Mit Martin Lorenz als neuem CEO der Competec Holding AG und Marc Isler als neuem CEO der BRACK.CH AG findet ein umfassender Führungswechsel in Mägenwil statt. Markus Mahler, CEO der BRACK.CH AG und der Alltron AG, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und wechselt in den Verwaltungsrat. Gleichzeitig tritt eine im November begonnene Reorganisation in Kraft.

Medienmitteilung lesen (PDF)

Competec übernimmt Babymüller.ch

Die Competec-Gruppe übernimmt per 1. Juli 2016 das Geschäft der Dielsdorfer Babymüller AG. Durch die Übernahme baut Competec ihre Kompetenz im Wachstumsmarkt Babyartikel und Spielwaren aus.

Medienmitteilung lesen (PDF)

UN Global Compact: Fortschrittsbericht online

Die Competec-Gruppe übernimmt Verantwortung für ihr Tun gegenüber der Gesamtgesellschaft und der Welt, die sie umgibt. Die Competec-Firmen haben diesbezüglich auch im Jahr 2014 diverse Massnahmen umgesetzt. Dem Jahresfortschrittsbericht lässt sich entnehmen, dass Competec unter anderem die kompensierte Emissionsmenge gesteigert und den Stromverbrauch gesenkt hat.

Medienmitteilung lesen (PDF)

Competec tritt UN Global Compact bei

Die Competec-Gruppe möchte sich künftig noch intensiver für Umweltschutz, Menschenrechte, Arbeitsnormen und Korruptionsbekämpfung einsetzen. Deshalb führt sie nicht nur die eigenen Massnahmen fort, sondern unterstützt neu auch die Initiative «Global Compact» der Vereinten Nationen.

Medienmitteilung lesen (PDF)

Copyright © 2018 Willkommen bei der Competec-Gruppe!