Competec zündet die nächste Stufe

Die Competec-Gruppe, zu der in Gestalt von BRACK.CH einer der führenden Schweizer Onlinehändler gehört, hat in den letzten zwei Jahren weitere rund 20 Millionen Franken investiert und zahlreiche Erweiterungsmassnahmen zur Leistungssteigerung des Paketaustosses in ihrem Logistikzentrum abgeschlossen. Nun rüstet man sich in Willisau auf die nächsten Herausforderungen im dynamischen Onlinehandel – und kann die Paketanzahl in naher Zukunft verdoppeln.

Medienmitteilung lesen (PDF)
separate Medienmitteilung zur Hausmesse lesen

Die soeben realisierten Erweiterungen in der Logistik werden in einem feierlichen Akt dem Betrieb übergeben. v.l.: Andy Wolf, Moderator, Erna Bieri-Hunkeler, Stadtpräsidentin Willisau, Roland Brack, Gründer und Inhaber Competec-Gruppe, Regierungsrat Robert Küng, Leiter BUWD, Kanton Luzern, Daniel Hauser, Head of Region Central Europe & Middle East, Swisslog AG

 

Competec erzielt 2014 Umsatzsprung auf 525 Mio. Franken

Die aargauisch-luzernische Firmengruppe Competec, zu der die Handels- und E-Commerce-Unternehmen BRACK.CH AG und Alltron AG gehören, hat 2014 einen Umsatz von 525 Millionen Franken erzielt.

Medienmitteilung lesen (PDF)

diagramm-def

Competec-Lernende lancieren Stiftipedia.ch

Die Lernenden der Brack.ch AG, der Alltron AG, der Compe­tec Logistik AG und der Competec Service AG lancieren gemeinsam «Stiftipedia.ch». Schüler, Eltern und Lehrpersonen können sich auf dieser komplett durch Lernende betreuten Website über die Ausbildungsangebote der Firmengruppe informieren.

Medienmitteilung lesen (PDF)

Competec erzielte 2013 einen Umsatz von 445 Mio. Franken

Die aargauisch-luzernische Firmengruppe Competec, zu der die Handels- und E-Commerce-Unternehmen Brack Electronics AG und Alltron AG gehören, hat 2013 einen Umsatz von 445 Millionen Franken erzielt.

Medienmitteilung lesen (PDF)

diagramm-competec-umsatz-und-personalentwicklung-2000-2013-nontransparent

Markus Mahler wird neuer CEO der Brack Electronics AG

Competec hat den neuen Brack.ch-CEO bereits gefunden: Die Firmengruppe setzt für die Nachfolge von Malte Polzin auf eine interne Lösung.

Medienmitteilung als PDF-Datei

Malte Polzin verlässt Brack Electronics

Malte Polzin, CEO der Brack Electronics AG, hat sich entschlossen, die Competec-Gruppe zu verlassen. Der Grund: Nach fünf Jahren beim erfolgreichen Unternehmen möchte er sich persönlich neu orientieren. Bis Ende Januar 2013 bleibt er CEO von Brack Electronics und Mitglied der Unternehmensleitung der Competec-Gruppe. Competec-Inhaber und -CEO Roland Brack bedauert den Entscheid. In den nächsten Wochen regelt die Competec-Unternehmensleitung die Nachfolge für den Posten. Polzin stiess im September 2007 als Marketingleiter zur Competec-Gruppe. Als Mitglied der Competec-Unternehmensleitung prägte er seit 2009 die Reorganisation und Entwicklung der gesamten Gruppe mit. Im selben Jahr initiierte er die Liveshopping-Community DayDeal.ch. Im April 2011 wurde Malte Polzin zum Geschäftsführer von Brack Electronics ernannt.

Medienmitteilung als PDF

Zusammenarbeit zwischen STEG Electronics und Competec-Gruppe im PC-Bau

Die Competec-Gruppe lagert die PC-Serienproduktion zur STEG Electronics AG aus. Durch die Zusammenarbeit mit dem führenden Schweizer Assemblierer ist Brack Electronics in der Lage, seinen Kunden weiterhin hochwertige PC-Serien anzubieten.

Ganze Medienmitteilung lesen

Copyright © 2017 Willkommen bei der Competec-Gruppe!