Malte Polzin verlässt Brack Electronics

Malte Polzin, CEO der Brack Electronics AG, hat sich entschlossen, die Competec-Gruppe zu verlassen. Der Grund: Nach fünf Jahren beim erfolgreichen Unternehmen möchte er sich persönlich neu orientieren. Bis Ende Januar 2013 bleibt er CEO von Brack Electronics und Mitglied der Unternehmensleitung der Competec-Gruppe. Competec-Inhaber und -CEO Roland Brack bedauert den Entscheid. In den nächsten Wochen regelt die Competec-Unternehmensleitung die Nachfolge für den Posten. Polzin stiess im September 2007 als Marketingleiter zur Competec-Gruppe. Als Mitglied der Competec-Unternehmensleitung prägte er seit 2009 die Reorganisation und Entwicklung der gesamten Gruppe mit. Im selben Jahr initiierte er die Liveshopping-Community DayDeal.ch. Im April 2011 wurde Malte Polzin zum Geschäftsführer von Brack Electronics ernannt.

Medienmitteilung als PDF

Copyright © 2017 Willkommen bei der Competec-Gruppe!